Berlin: CDU beweist laut Göring-Eckardt Mut mit Frauenquote

Aufsteller - CDU - Partei - PolitikFoto: Aufsteller der Partei CDU, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Katrin Göring-Eckardt hat den CDU-Vorstoß zur Einführung einer Frauenquote von 50 Prozent für ihre Parteiämter als mutig bezeichnet.

„Die Parteispitze der Union beweist Mut, in dieser Männerbastion endlich erste Schritte in Richtung von mehr Gleichstellung zu gehen. Es reicht nicht, nur an Spitzenpositionen die Kompetenz von Frauen zu berücksichtigen“, sagte Göring-Eckardt der „Rheinischen Post“ und dem „General-Anzeiger“.

Entscheidend werde jetzt aber sein, ob der Bundesparteitag der CDU im Dezember die Quote tatsächlich beschließe. Außerdem reiche eine Quote alleine nicht aus, um Frauen zu stärken. „Die Perspektiven von Frauen sollte auch in der Politik der CDU mehr Berücksichtigung finden.“ Dass der Union der Kulturwandel erst noch bevorstehe, zeigten die „internen Misstöne und Widerstände, wie beim unionseigenen Wirtschaftsrat“.

Werbung

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.