Ber­lin: EU-Sank­tio­nen gegen Russ­land wur­den verlängert

Angela Merkel - CDU-Politikerin - BundeskanzlerinFoto: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), Urheber: dts Nachrichtenagentur

Bun­des­kanz­le­rin Ange­la Mer­kel hat ange­kün­digt, dass die EU-Sank­tio­nen gegen Russ­land um sechs Mona­te ver­län­gert werden.

Bezüg­lich einer Ver­schär­fung der Sank­tio­nen gegen Russ­land wegen des Tier­gar­ten-Mord­falls behal­te man sich Reak­tio­nen vor, sag­te Mer­kel am Frei­tag­nach­mit­tag. Man war­te aber erst noch die wei­te­ren Ent­wick­lun­gen ab.

Mit­te Juli wer­de man die Ver­hand­lun­gen zum Reco­very Fund fort­set­zen. „Deutsch­land setzt sich für eine zügi­ge Eini­gung ein”, sag­te die Kanzlerin.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.