MPK: Coro­na-Tests wer­den ab 11. Okto­ber 2021 kostenpflichtig

Hotgen Coronavirus Antigen Test - Aesku Rapid Cov-2 Antigen Schnelltest - Boson Rapid Sars Cov-2 Antigen TestFoto: Verschiedene, in Deutschland zugelassene Corona-Schnelltest, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Coro­na-Tests wer­den ab 11. Okto­ber kos­ten­pflich­tig. Das beschloss die Minis­ter­prä­si­den­ten­kon­fe­renz am Dienstag.

Gleich­zei­tig soll ab einer Inzi­denz von 35 Neu­in­fek­tio­nen je Woche und 100.000 Ein­woh­ner eine Test­pflicht für Unge­impf­te in Innen­räu­men aber ver­pflich­tend wer­den. Ohne für einen Test zu bezah­len kom­men sie dann bei­spiels­wei­se nicht mehr in Restau­rants oder zum Friseur.

Bei­de Maß­nah­men stan­den schon in einer am Vor­tag bekannt gewor­de­nen Beschluss­vor­la­ge, das kon­kre­te Datum bezie­hungs­wei­se der Inzi­denz­wert waren aber noch nicht fest­ge­legt wor­den. Für Kin­der und Per­so­nen, die nicht geimpft wer­den kön­nen, sol­len kos­ten­lo­se Tests aber wei­ter mög­lich sein.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.