USA: Donald Trump will 2024 wie­der antreten

Donald Trump - Präsident - USAFoto: Präsident der USA "Donald Trump", Urheber: dts Nachrichtenagentur

Donald Trump will bei der US-Prä­si­dent­schafts­wahl im Jahr 2024 wie­der antreten.

Das ver­kün­de­te der Ex-Prä­si­dent am Diens­tag­abend (Orts­zeit) auf sei­nem Anwe­sen in Flo­ri­da vor jubeln­den Anhän­gern. Das Land sei in einem „furcht­ba­ren Zustand”, sag­te er. Zuvor zähl­te Trump angeb­li­che Erfol­ge sei­ner Prä­si­dent­schaft von 2017 bis 2021 auf, unter ande­rem in Bezug auf Chi­na oder Nord­ko­rea. Die letz­ten zwei Jah­re unter Biden sei­en eine Qual, Infla­ti­on und ins­be­son­de­re die Ener­gie­prei­se sei­en zu hoch.

Im Gegen­zug zu Ande­ren habe er sei­ne Ver­spre­chen gehal­ten, sag­te Trump. Die Prä­si­dent­schafts­wahl fin­det am 05. Novem­ber 2024 statt – dann wird er 78 Jah­re alt sein. Trump hat­te Ende 2020 im Zuge sei­ner Abwahl von Wahl­be­trug gespro­chen, was Anfang 2021 in der Erstür­mung des US-Kapi­tols durch sei­ne Anhän­ger mün­de­te – dabei kamen fünf Men­schen ums Leben.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.