Düsseldorf: 37 neue Auszubildende steigen bei der Rheinbahn ein

Rheinbahn - Auszubildenden - Wir steigen ein - Rheinbahn-Azubis 2020 - DüsseldorfFoto: Neue Auszubildenden der Rheinbahn für das Jahr 2020 (Düsseldorf), Urheber: Rheinbahn AG

1.050 Bewerbungen gingen bei der Rheinbahn für die Ausbildung ein – 37 Kandidaten setzten sich im Bewerbungsprozess erfolgreich durch.

Sie starteten heute ins Berufsleben. Trotz Corona-Pandemie ermöglicht die Rheinbahn jungen Menschen durch die qualifizierte Ausbildung eine Perspektive.

Uwe David, Personalleiter der Rheinbahn, empfing die neuen Azubis am Dienstag auf dem Betriebshof in Heerdt und freute sich besonders über die weibliche Verstärkung: „Ich finde es toll, dass wir wieder so viele engagierte Azubis bei uns begrüßen dürfen. Besonders stolz sind wir darauf, dass sich in diesem Jahr 15 junge Frauen für eine Ausbildung bei uns entschieden haben. Elf von ihnen möchten zukünftig in technischen Berufen arbeiten. Diese für unsere Branche ungewöhnlich hohe Zahl ist das Ergebnis unserer Einstellungskampagne, bei der wir bewusst um mehr Frauen in klassischen Männerberufen geworben haben“.

Werbung

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.