Köln: 5. KölnBonner Woche für Seelische Gesundheit am Donnerstag

VHS Studienhaus - Volkshochschule Köln - Cäcilienstraße - Köln-Altstadt-SüdFoto: Sicht auf das VHS Studienhaus der Volkshochschule Köln (Köln-Altstadt)

Zum Welttag der Seelischen Gesundheit am Donnerstag nehmen in Köln zum fünften Mal mehr als 130 Veranstaltungen das Motto “Seelische Gesundheit in stressigen Zeiten” in den Blick.

Schirmherr der Veranstaltung ist Karl-Josef Laumann, Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen. Das Angebot reicht von Vorträgen über Workshops und Filme bis hin zu Kunstausstellungen. Die Veranstaltungen finden vom 10. bis 19. Oktober 2019 statt. Die Hauptorganisatoren der KölnBonner Woche für Seelische Gesundheit sind die Stiftung Aktion gemeindenahe Psychiatrie Köln, die Eckhard Busch Stiftung sowie die Tagesklinik Alteburger Straße gGmbH.

Anzeige

Zur Eröffnung laden die Veranstalter am Mittwoch ab 18:00 Uhr in das Forum der Volkshochschule Köln zu einer Auftaktveranstaltung ein. Bürgerinnen und Bürger erwartet neben einer Podiumsdiskussion zum Thema “Seelisch gesund in stressigen Zeiten” ein kabarettistisches sowie musikalisches Rahmenprogramm. Darüber hinaus erhalten sie einen Ausblick auf die folgenden Tage der Informationswoche.

Anzeige

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.