Köln: 51-Jähriger bei Streit in Vogelsang verletzt worden

Polizei - Weste - Funk - Polizeifunk - Handfunk - PolizistFoto: Ein Polizist mit Handfunkgerät, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Bei einer Auseinandersetzung in Köln-Vogelsang ist ein 51 Jahre alter Kölner mit einem spitzen Gegenstand schwer verletzt worden.

Laut Aussagen von Anwohnern hatten sich gegen 01:30 Uhr etwa 20 Personen im Steinkauzweg gestritten. Noch vor dem Eintreffen der alarmierten Polizisten waren die Personen bereits geflüchtet. Der Schwerverletzte hatte selbstständig ein Krankenhaus aufgesucht. Ermittlungen ergaben, dass er an der Auseinandersetzung beteiligt gewesen war.

Ein Polizeihubschrauber hatte den Bereich nach weiteren Verletzten abgesucht. Die Hintergründe des Streits sind unklar. Das Kriminalkommissariat 53 hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten sich unter der 0221 229-0 oder per Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de bei der Polizei Köln melden.

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.