Köln: Bundespolizei verhaftet verurteilten Drogendealer am Flughafen

Köln Bonn Airport - Konrad Adenauer - Flughafen - Empfangsgebäude - Köln-PorzFoto: Empfangsgebäude von Köln Bonn Airport (Köln-Porz)

Gestern Abend verhafteten Beamte der Bundespolizei einen 38-jährigen Mann, als er im Begriff war, in die Türkei zu reisen.

Gegen 23:00 Uhr versuchte der belgische Staatsangehörige die Grenzkontrolle am Flughafen Köln/Bonn zu passieren. Dabei stellten die Beamten jedoch fest, dass der Mann mit zwei Haftbefehlen gesucht wurde.

Anzeige

Das Landgericht Köln als auch das Amtsgericht Aachen hatten ihn wegen mehrerer Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz zu einer mehrjährigen Freiheitsstrafe verurteilt.

Der Verurteilte wurde dem Gewahrsamsdienst der Kölner Polizei überstellt. Ihn erwarten mehr als vier Jahre Haft.

Anzeige

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.