Köln: Fahn­dung nach Raub auf Tank­stel­le in Bocklemünd

Benzinpreis - Anzeigetafel - Tankstelle - Super - Super PlusFoto: Eine Anzeigetafel für Benzinpreise, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Laut Zeu­gen­an­ga­ben sol­len zwei 20–30 Jah­re alte, etwa 1,80 Meter gro­ße und schmal gebau­te Män­ner eine Tank­stel­le über­fal­len und beraubt haben.

Gegen 04:40 Uhr hät­ten die mas­kier­ten, schwar­ze Hosen, schwar­ze Pull­over und schwar­ze Hand­schu­he tra­gen­den Unbe­kann­ten den Schal­ter­raum am Spen­ra­ther Weg betre­ten. Einer der Angrei­fer habe den 33-jäh­ri­gen Ange­stell­ten mit einem Mes­ser bedroht und die Her­aus­ga­be des Kas­sen­in­halts gefor­dert. Im Brust­be­reich die­ses Ver­däch­ti­gen war ein wei­ßes, umge­kehr­tes „LV”-Logo erkennbar.

Die Jacke sei­nes Kom­pli­zen trug ein wei­ßes „The North Face”-Emblem. Mit der Beu­te sei­en die Tat­ver­däch­ti­gen geflüch­tet. Das Kri­mi­nal­kom­mis­sa­ri­at 14 bit­tet Zeu­gen drin­gend um Hin­wei­se zu den Flüch­ti­gen unter Tel.-Nr. 0221 229–0 oder per E‑Mail an [email protected]

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.