Köln: Feu­er­wehr erhält 18 Hilfeleistungslöschfahrzeuge

Freiwillige Feuerwehr Köln - Löschgruppe Worringen - Hackenbroicher Straße - Köln-WorringenFoto: Sicht auf die Freiwillige Feuerwehr Köln Löschgruppe Worringen auf der Hackenbroicher Straße (Köln-Worringen)

Mit der Aus­lie­fe­rung eines Pro­to­typs ist die Indienst­stel­lung von kom­pak­ten und ein­heit­li­chen Hil­fe­leis­tungs­lösch­fahr­zeu­gen gestartet.

Bis März 2022 erhält die viert­größ­te Feu­er­wehr Deutsch­lands in drei noch aus­ste­hen­den Teil­lie­fe­run­gen wei­te­re 17 Fahr­zeu­ge. Eine Anschaf­fung in die­ser Grö­ßen­ord­nung hat es bei der Feu­er­wehr Köln noch nicht gegeben.

Die HLF wer­den so auf den neu­es­ten Stand der Tech­nik gebracht, die Ein­satz­tak­tik stan­dar­di­siert und das äuße­re Erschei­nungs­bild vereinheitlicht.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.