Köln: Haupt­prü­fung der Fuß­gän­ger­brü­cke Rothgerberbach

Bauarbeiter - Mann - Schutzanzug - Helm - BaustelleFoto: Bauarbeiter mit Schutzkleidung auf einer Baustelle, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Die Stadt Köln prüft im Rah­men einer Haupt­prü­fung in der Nacht von Mitt­woch auf Don­ners­tag in der Innen­stadt eine Fußgängerbrücke.

Die Brü­cke über den Roth­ger­ber­bach ver­bin­det süd­lich den Max-Diet­lein-Park mit der Post­stra­ße im Nor­den. Für die Durch­füh­rung der Arbei­ten mit einem Brü­cken­un­ter­sicht­ge­rät wer­den zwi­schen 22:00 Uhr und 05:30 Uhr ein­zel­ne Spu­ren bei­der Fahrt­rich­tun­gen nach­ein­an­der ein­ge­engt. Der Auto­ver­kehr kann die Arbeits­stel­le jeder­zeit passieren.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.