Köln: Motor­rad­fah­rer bei Ver­kehrs­un­fall in Mül­heim töd­lich verletzt

Rendsburger Platz - Straße - Esso - Tankstelle - Köln-MülheimFoto: Rendsburger Platz mit Sicht auf die Esso-Tankstelle (Köln-Mülheim)

Nach dem Zusam­men­stoß mit einem Lkw in Köln-Mül­heim auf dem Rends­bur­ger Platz ist ein Motor­rad­fah­rer am Mon­tag­nach­mit­tag noch an der Unfall­stel­le sei­nen Ver­let­zun­gen erlegen.

Nach ers­ten Ermitt­lun­gen fuhr der Lkw-Fah­rer gegen 15:20 Uhr auf die Rechts­ab­bie­ger­spur des Rends­bur­ger Plat­zes in Fahrt­rich­tung Ber­gi­scher Ring. Kurz vor der Ein­mün­dung stieß er aus bis­lang unge­klär­ten Grün­den mit dem Motor­rad­fah­rer zusammen.

Spe­zia­lis­ten des Unfall­auf­nah­me­teams sichern alle Spu­ren, um den Unfall­her­gang lücken­los zu klä­ren. Bei der Unfall­auf­nah­me ergab sich der Ver­dacht, dass der Lkw-Fah­rer Dro­gen kon­su­miert haben könn­te. Poli­zis­ten ord­ne­ten eine Blut­pro­be an.

Für die Dau­er der Unfall­auf­nah­me wird der Bereich des Rends­bur­ger Plat­zes gesperrt. Der Ber­gi­sche Ring ist in Höhe der Unfall­stel­le ein­spu­rig befahrbar.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.