Köln: Renn­rad­fah­rer stürzt in Lin­den­thal und ver­letzt sich schwer

Frau - Schal - Straße - Fahrrad - ÖffentlichkeitFoto: Frau auf einem Fahrrad mit einem Schal, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Eine Ret­tungs­wa­gen­be­sat­zung hat einen 58 Jah­re alten bewusst­lo­sen Renn­rad­fah­rer mit Kopf­ver­let­zung gefunden.

Die Unfall­er­mitt­ler des Ver­kehrs­kom­mis­sa­ri­ats 2 gehen von einem Sturz beim Über­que­ren der regen­nas­sen Gleis­an­la­ge aus und suchen Zeu­gen, die Anga­be zum Unfall­ge­sche­hen machen können.

Hin­wei­se nimmt die Poli­zei unter der Ruf­num­mer 0221 229–0 oder per E‑Mail unter poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.