Köln: Rol­ler­fah­rer bei Zusam­men­stoß mit Golf schwer verletzt

Rettungswagen - Sirene - Blaulicht - Feuerwehr - FuhrparkFoto: Rettungswagen mit Blaulicht der Feuerwehr im Fuhrpark

Mit Schul­ter­ver­let­zun­gen ist ein Rol­ler­fah­rer nach einem Zusam­men­stoß mit einem VW Golf in ein Kran­ken­haus ein­ge­lie­fert worden.

Nach Zeu­gen­aus­sa­gen soll die Auto­fah­re­rin gegen 18:20 Uhr bei „Rot” in die Kreu­zung Ber­ger­stra­ße / Neue Eiler Stra­ße gefah­ren sein und den 37-Jäh­ri­gen, der mit sei­ner Pia­g­gio in Rich­tung Porz unter­wegs war, fron­tal erfasst haben.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.