Köln: Videobe­ob­ach­tung führt zur Fest­nah­me von Fahrraddieb

Polizei Köln - Ebertplatz - Breslauer Platz - Videoüberwachung - Oktober 2019Foto: Videoüberwachung der Polizei Köln am Ebertplatz und Breslauer Platz, Urheber: Polizei Köln

Fast zwei Stun­den nach einem Fahr­rad­dieb­stahl auf dem Wie­ner Platz haben Poli­zis­ten einen 46 Jah­re alten Tat­ver­däch­ti­gen festgenommen.

Gegen 18:30 Uhr erstat­te­te die Bestoh­le­ne Anzei­ge bei der Poli­zei, die unmit­tel­bar das Video­ma­te­ri­al zur Tat sicher­te. Kurz nach 20:00 Uhr erkann­ten Beam­te der Video­leit­stel­le den Tat­ver­däch­ti­gen auf dem gestoh­le­nen Damen­rad auf der Kalk-Mül­hei­mer Stra­ße wie­der. Alar­mier­te Poli­zis­ten nah­men den 46-Jäh­ri­gen fest, stell­ten das Fahr­rad sicher und brach­ten ihn zur Wache.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.