Köln: Vorbereitung für die Sanierung der Spielplatzflächen

Wald - Laub - Bäume - Blätter - BaumFoto: Sicht auf einen Wald, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Die Spielflächen des Rathenauplatzes werden ab Aschermittwoch gerodet. Wegen des Vogelschutzes muss die Rodung bis zum Monatsende abgeschlossen sein.

Sie ist Teil der Vorbereitung für die Bodensanierung der Spielflächen, die im April in Angriff genommen wird. Die beiden Spielplätze auf dem Rathenauplatz im Stadtteil Altstadt-Süd wurden im März des vergangenen Jahres aufgrund von Schadstoffbelastungen vorsorglich zurück gebaut, um jede Kontaktmöglichkeit von Kleinkindern auszuschließen. Die betroffenen Bereiche werden nun saniert und komplett neu gestaltet.

Werbung

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.