EU: Offen für Patent-Aussetzung für Corona-Impfstoffe

Impfung - Spritze - Biontech - Comirnaty - CoronavirusFoto: Impfspritze mit Impfstoff von Biontech, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Die EU-Kommission ist offen dafür, über die Aussetzung von Patenten für Corona-Impfstoffe zu diskutieren.

Die EU sei bereit, Vorschläge zur effektiven und pragmatischen Bewältigung der Krise zu diskutieren, sagte EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen am Donnerstag. Aus diesem Grund sei man bereit zu diskutieren, wie ein Vorstoß der USA für eine Aufhebung des Schutzes des geistigen Eigentums für Covid-19-Impfstoffe zur Erreichung dieses Ziels beitragen könnte.

Kurzfristig fordere man aber alle impfstoffproduzierenden Länder auf, den Export von Impfstoffen zuzulassen und die Lieferketten nicht zu stören, so die CDU-Politikerin. Die US-Regierung hatte zuvor angekündigt, die Aussetzung von Patenten für die Corona-Impfstoffe zu unterstützen.

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.